jugendstil-nrw.de

Keine Spur vom Sommerloch: Einige Aktivitäten stehen in diesem Monat an. Am 11. Juni führt der AKJ seine Tagung „Ausgezeichnet!“ zu den nominierten Büchern des Deutschen Jugendliteraturpreises im Kinder- und Jugendliteraturzentrum durch. MultiplikatorInnen aus Nordrhein-Westfalen werden einen ganzen Tag lang im kreativen Umgang mit den Kinder- und Jugendbüchern geschult.
Literarischer Höhepunkt des Tages ist die Lesung von Hermann Schulz zu seinem Buch „Die schlaue Mama Sambona“.

Vom 12. bis 14. Juni ist „jugendstil“ auf der „respect“-Jugendmesse in Duisburg und wird dort auf der Literaturinsel ein Quiz zu Jugend und Literatur
(„Was geht?“) und eine Aktion mit der „literarischen Großwand“ zeigen. Literarischer Höhepunkt hier: Der Autor Tobias Elsäßer ist am Donnerstagnachmittag mit einer Veranstaltung zu seinem Jugendbuch „Ab ins Paradies“ Gast am Stand.

Der „Fliegende Geschichtenteppich“ nach einer Idee aus dem gleichnamigen Buch von Andrea Karimé landet am Stand der LKJ auf dem Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag, der vom 18. bis 20. Juni im Essener Congress Centrum stattfindet. Bundespräsident Horst Köhler hat seinen Besuch angekündigt und wird zum “ Rosendinner“ eingeladen.

Am 20. Juni um 19 Uhr veranstaltet der Förderverein des Kinder- und Jugendliteraturzentrums den ersten Leseabend (Meldung siehe unten). Einlass ist ab 18.30 Uhr, Anmeldungen werden ab sofort erbeten.

Suchen Sie sich das für Sie Interessanteste aus! Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

Kategorie: Allgemein

Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein zum kommentieren.