jugendstil-nrw.de

Hier gibt es ein Video über die Pilotphase des bookbikes aus 2017. Damals hieß es noch „Bücherstrampler“ – der Name ist anders, das Konzept ist geblieben.

 

 

bookbikes nrw

Kurz zusammengefasst handelt es sich bei dem bookbike um ein mit Büchern bestücktes Lastenfahrrad, mit dem ganz im Sinn der aufsuchenden Kulturarbeit öffentliche Plätze in Ihrer Stadt/Gemeinde angefahren werden. Mit ausgesuchten Bilderbüchern, entsprechendem literaturpädagogischen Material und einem gemütlichen Setting (Teppich, Kissen, Schirm und mehr) ausgestattet, ermöglicht das bookbike Kindern im Alter von fünf bis acht Jahren Literaturgenuss pur.

 

Wenn Sie wissen wollen, welche Orte das bookbike anfährt, schauen Sie doch mal in unserem Kalender nach!

 

Tolle Neuigkeit: Das bookbike hat 2. Platz beim Deutschen Lesepreis 2018 in der Kategorie „Herausragendes kommunales Engagement“ belegt! Einige Impressionen von der Preisverleihung in Berlin finden Sie hier.