jugendstil-nrw.de

Das Regionalforum der BKJ (Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V.) stand in diesem Jahr unter dem Motto „ZUSAMMENFÜHREN, WAS ZUSAMMEN GEHÖRT – Sprachbildung und Kulturelle Bildung als Querschnittsaufgaben“!

Rund 50 Teilnehmer*innen kamen in unsere Räume, um sich mit dem Thema der Sprachbildung auseinanderzusetzen. Der Fokus lag vor allem der Sprachförderung in Bildungskontexten: Wie wichtig ist die Sprachförderung? Wie kann diese in Bildungskontexte integriert werden, ohne als Mehraufwand bewertet zu werden? Was sind Methoden der Sprachförderung?

Mit diesen Fragen setzten sich die Teilnehmenden in Vorträgen und Workshops auf unterschiedliche Weisen auseinander. Dort lernten sie wie Trickfilme erstellt werden, wie eine kreative Literaturvermittlung aussehen kann, wie Kunst für die Sprachvermittlung genutzt werden kann und welche Rolle Diversität in diesem Zusammenhang spielt.

Ein spannender Tag mit viel Austausch, Anregungen und Abwechslung!

Kategorie: Allgemein

Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein zum kommentieren.