jugendstil-nrw.de

Es gibt sie noch: Schülerinnen und Schüler, die gern lesen und die selbst schreiben möchten. Aber im Unterricht ist für kreative Methoden kaum Zeit. Dabei wären praktische Übungen auch eine gute Vorbereitung aufs Deutsch-Abitur.

Deshalb setzt jugendstil das am Jungen Literaturhaus Köln begonnene Projekt literABItur  mit neuen Workshops zu den Gattungen Lyrik, Drama und Prosa fort. Hier zeigen Autoren, wie man mithilfe einfacher Übungen Texte verfasst. Abiturrelevante Werke inspirieren zu eigenen Arbeiten, die von hier und heute, vom Leben der Jugendlichen selbst erzählen.

Vereinbaren Sie mit uns einen individuellen Termin für Ihren literABItur-Workshop. Der Workshop kann an der Schule stattfinden, er soll den Unterricht aber nicht ersetzen, sondern ihn ergänzen.
Dauer: 180 Minuten
Kosten: 220,- Euro

Workshop 1 (Prosa)
Zu Franz Kafka
, Die Verwandlung
Workshop 2 (Drama)
Zu Friedrich Schiller,
Kabale und Liebe

 

Workshop 3 (Lyrik)
Unsachliche Romanzen
Zu Liebesgedichten von gestern und heute
„Daß so der Kranich mit der Wolke teile / Den schönen Himmel, den sie kurz befliegen / Und keines andres sehe als das Wiegen / Des andern in dem Wind, den beide spüren“
Mit diesem Bild vom Kranich und der Wolke hat Bertolt Brecht die Liebe beschrieben. Mit welchen Worten würden Jugendliche beschreiben, wie sich Liebe anfühlt? In diesem Workshop lernen sie, eigene sprachliche Bilder zu finden und in Verse zu fassen. Beispiele von der Romantik bis zur Gegenwart helfen dabei.