jugendstil-nrw.de

Am Montag zum Welttag des Buches ist unsere tolle Aktion gestartet: #lesenundlesenlassen. Nach dem Prinzip des Bookcrossings werden wir die ganze Woche über Jugendbücher in Dortmund an öffentlichen Orten verteilen – gut verpackt in wetterfeste Tüten. Wer ein Buch findet, macht ein Foto vom Buch an seinem Fundort, postet es bei Instagram und markiert uns mit jugendstil_nrw darauf. Dann soll das Buch natürlich gelesen werden und wieder gut verpackt an einen zufälligen Ort gelegt werden.

Wir sind gespannt, wie viele mitmachen werden!

Lest und lasst lesen 

Kategorie: Allgemein

Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein zum kommentieren.