jugendstil-nrw.de

„Hier kommt keiner durch!“
– Das behauptet zumindest der General im gleichnamigen Bilderbuch von Isabel Minhós Martins und Bernardo P. Carvalho. Ein großartiges buntes Buch, in dem es viel zu entdecken gibt. Dabei wird nicht nur mit den Figuren und Farben gespielt, sondern auch mit dem Buchformat selbst: die Buchmitte bildet die Grenze, die die lebendigen Figuren überwinden wollen. Hinter der Grenze liegt eine leere Buchseite. Ein kleiner Moment ändert jedoch alles…
Das Bilderbuch ist nicht nur politisch sehr aktuell und relevant, sondern gibt auch ästhetisch einiges her.

Aus gutem Grund wurde das Buch am 5.9.2017 daher mit dem Gustav-Heinemann Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher ausgezeichnet.
Wir durften dabei sein und einen literaturpädagogischen Workshop mit Kindern zum Bilderbuch präsentieren. Welch eine Freude! 

Nominiert ist es ebenfalls für den deutschen Jugendliteraturpreis 2017. Wir sind gespannt!

Einen kleinen Eindruck vom Buch bekommt ihr in diesem charmanten Video:

https://www.youtube.com/watch?v=5cMF6GbWfdg

Kategorie: Allgemein

Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein zum kommentieren.