jugendstil-nrw.de

SPURENSUCHE 2019 Alles fließt! Geschichten vom Wasser in der Kinder- und Jugendliteratur. Viele eindrückliche Geschichten, wunderbare Bücher und spannende Menschen haben wir bei der SPURENSUCHE am vergangenen Wochenende kennen gelernt! In einer interessanten Gesprächsrunde diskutierten Kirsten Boie, Dorit Linke und Heidi Lexe über die Bedeutung der Kinder- und Jugendliteratur – vor allem in Abgrenzung zu den immer beliebter werdenden Serien. Kisten Boie benannte dabei die Literatur als einziges Medium, dass es ermöglicht, „in den Kopf Anderer zu schauen“. Danach bewies sie die fesselnde Wirkung von Geschichten bei der Lesung aus […]

mehr lesen »
Kategorie: Allgemein

Die Teilnahme an der Tagung ‚Spurensuche‘ im März wird nun offziell von BVL (Bundesverband Leseförderung) für die Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik angerechnet. Folgende Unterrichtseinheiten werden anerkannt: 4 UE Thematische und ästhetische Buchauswahl FB 2, M1 4 UE Künstlerische Ausdrucksformen  FB 2, M 2 2 UE  Marktübersicht    FB 2, M3 4 UE Literaturwissenschaftliche Grundlagen – Motiv Wasser in der KJL    FB 2, M 5   Wer nur die „Literarische Nacht“ besucht, erhält 4 UE Literaturwissenschaftliche Grundlagen, FB 2, M 5 anerkannt   Die Tagung findet vom 08. bis zum 10. März […]

mehr lesen »
Kategorie: Allgemein

Vom 08. bis 10. März findet in Mülheim die 31. SPURENSUCHE statt! Dieses Jahr steht die Tagung unter einem besonders spannenden Motto: „Alles fließt. Geschichten vom Wasser in der Kinder- und Jugendliteratur“. Wie jedes Jahr werden Autor*innen ihre zum Thema passenden Bücher vortragen, gibt es Workshops zu unterschiedlichen Vertiefungen in das Thema und werden neue Kinder- und Jugendbücher zum Motto vorgestellt. Das ausführliche Programm ist hier zu finden.  Anmelden könnt ihr euch auf der Webseite der Wolfsburg. Hier geht’s lang! Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf bekannte […]

mehr lesen »
Kategorie: Allgemein

Am 7. Februar findet in Mülheim eine „Fachtagung zu Chancen & Grenzen der (Jugend) Sozialarbeit mit jungen Geflüchteten“ statt. Hinter dem super langen Titel steckt ein spannender Tag mit Diskussionen, Erfahrungsberichten und praktischen Beispielen. Wir sind mit unserem #bookbike auf dem Markt der Möglichkeiten ebenfalls am Start! 🎉 Das ausführliche Programm findet ihr hier. Unsere Erfahrung aus dem letzten Jahr hat gezeigt, dass aufsuchende Kulturarbeit mit Freiräumen sprachliche Hürden nebensächlich werden lassen kann! Ein Anfang ist gemacht… Wir freuen uns, euch dort zu sehen 💚

mehr lesen »
Kategorie: Allgemein

🌿🌾Schreiben- Bloggen- Dein Land entdecken 🌿🌾 Bei unserem Projekt „Land in Sicht“ entstehen Geschichten. Grenzen spielen keine Rolle: So wird die Bushaltestelle zur Startrampe in fantastische Welten und die Dönerbude wird zum Schauplatz romantischer Liebesgeschichten. Auf unserem Blog „Land in Sicht“ werden alle Geschichten der Jugendlichen gesammelt und veröffentlicht! An die Jugendlichen unter euch: Besucht unseren Blog, schreibe selber, tausche dich mit anderen Jugendlichen aus und stöbere auf der Landkarte, wo wir als nächstes sind. Mach mit und blogge dich durchs Land!! Hier geht’s zum Blog!

mehr lesen »
Kategorie: Allgemein

Das jugendstil-Team wünschen Ihnen ein spannendes neues Jahr mit vielen wunderbaren Momenten und bereichernden neuen Erfahrungen! Wir freuen uns schon auf viele aufregende Projekte in 2019. Seid gespannt! ♥

mehr lesen »
Kategorie: Allgemein

10.12.2018 17.00 – 18.30 Uhr Sascha Pranschke liest aus seinem neuen Roman „Am Ende der Welt liegt Duisburg am Meer“. Nicht nur der Titel klingt vielversprechend, auch die Geschichte des All-Age-Romans hat viel zu bieten und nimmt die Leser mit auf einen Roadtrip durch das Ruhrgebiet – einem Ruhgebiet, das durch eine Flut zerstörte wurde… Die Benefizlesung richtet sich an Jugendliche und Erwachsene. Der Eintritt kostet 5€ pro Person und kommt dem Förderverein von jugendstil – kinder- und jugendliteraturzentrum nrw zugute.   Ort: Blauer Salon Haus-Schulte-Witten Wittener Str. 3 44149 […]

mehr lesen »
Kategorie: Allgemein

Nicht mehr lange, dann beginnt der Lesezauber-Adventskalender von jugendstil! Ab dem ersten Dezember wird täglich ein Video auf der Instagram-Seite @lese.zauber hochgeladen. Mit 24 Türchen wird die Geschichte ,,Ein Schaf fürs Leben“ an ausgewählten Orten in Dortmund erzählt. Das Besondere: Vorgelesen werden die einzelnen Abschnitte von Passanten. Die Geschichte spielt in einer kalten Winternacht, in der ein hungriger Wolf durch den Schnee stapft und dabei auf ein nettes Schaf trifft. Doch werden Wolf und Schaf sich gut verstehen? Die Auflösung gibt es am 24. Dezember! Der Adventskalender ist ein Projekt […]

mehr lesen »
Kategorie: Allgemein

Mit unserem wunderbaren Projekt „bookbike nrw“ haben wir die Silbermedaille in der Kategorie „Herausragendes kommunales Engagement“ in Berlin abgestaubt! Wir sind stolz wie Oskar und freuen uns sehr, dass auch andere so begeistert von dem Projekt sind! Wir bedanken uns nochmal herzlich bei buch.netz und die Stiftung Lesen | Commerzbank Stiftung für die Auszeichnung😊   Was ein aufregendes Ende der diesjährigen bookbike-Saison!     Fotos: © Stiftung Lesen / Eventpress

mehr lesen »
Kategorie: Allgemein

27.11.2018 15.00 – 19.00 Uhr Bei unserem Bücherflohmarkt werden alte (und fast schon antike) Bilder-, Kinder- und Jugendbücher die in unserer Präsenzbibliothek kein Plätzchen mehr finden. Die Bücher werden gegen eine Spende für den Förderverein von jugendstil – kinder- und jugendliteraturzentrum nrw abgegeben. Besucher werden mit Plätzchen, Kaffee und Tee versorgt. Zeitgleich können die kleinen BesucherInnen in der LiteraturWerkstatt Weihnachtskarten selbst mit Linol bedrucken und gestalten. Die Teilnahme ist kostenlos.

mehr lesen »
Kategorie: Allgemein