jugendstil-nrw.de

„Augenbrause“ ist die Jugendzeitschrift des Kinder- und Jugendliteraturzentrums NRW, die im letzten Jahr zum ersten Mal erschien. Im Frühjahr entstand nun die zweite Ausgabe mit einer klaren Zielsetzung: Sie sollte sich hauptsächlich um Jugendliche und ihre Literatur drehen, und sie sollte nur von „Jungs“ gemacht werden. Im Rahmen der Bemühungen, Jungen an der Schreib- und Leseförderung besonders zu beteiligen, hatte der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen das Projekt mit Geldern der Staatskanzlei möglich gemacht.

Entstanden ist eine Zeitschrift mit starkem Layout und authentischen Texten, professionell hergestellt unter Leitung von Juliane Bentz (Graphik-Designerin) und Sascha Pranschke (Autor, Texter).

Am 20. Juni 08 wird die neue „Augenbrause“ während des jugend*stil*salons im Haus Schulte-Witten präsentiert. Ab 19 Uhr findet hier der erste Leseabend des Fördervereins „Kinder- und Jugendliteraturzentrum“ statt, den verschiedene Autorinnen und Autoren gestalten (siehe Meldung unten). Die „Augenbrause“ kommt dann druckfrisch auf den Tisch, und die Macher werden über die Arbeit daran berichten.

Kategorie: Allgemein

Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein zum kommentieren.