jugendstil-nrw.de

 

Nach wochenlanger Schreib- und Gestaltungsarbeit konnten die Teilnehmer*innen der Buchwerkstatt endlich ihre eigenen Bücher präsentieren!

Gespannt lauschten gestern Nachmittag Verwandte, Freunde und Kinder einer nahe gelegenen KiTa den Geschichten der jungen Autor*innen über Phantomias, Zwillinge und Meerjungfrauen. Gemütlich saßen dabei alle zusammen in der Präsenzbibliothek auf großen Kissen und ließen sich von lustigen und spannenden Geschichten fesseln.

Jeden Donnerstagnachmittag kamen die Kinder ins Haus-Schulte-Witten in Dortmund. Zusammen mit Melanie Hoessel erdachten sie sich spannende Geschichten und gestalteten dazu passende Bilder und Collagen. Der Linoldruck konnte dafür ausprobiert werden, aber auch das gute alte Glitzer durfte nicht fehlen.

Wir freuen uns, dass es nach den Sommerferien wieder eine Buchwerkstatt geben wird!

Vielleicht sind ja die Autoren und Autorinnen von Morgen dabei….

Kategorie: Allgemein

Kommentar hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein zum kommentieren.